Austragungsort

Sport- und Freizeitzentrum Kalbach
Am Martinszehnten 2
60437 Frankfurt am Main

Übernachtungsangebot für Teilnehmer

Auch in diesem Jahr stellt die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main ein Kontingent an Hotelzimmern zur Verfügung.

Die Zimmer sind buchbar bis zum 27.03.2020.

Das Angebot für das Deutsche Down-Sportlerfestival ist nur über das Reservierungssystem von Frankfurt Tourismus buchbar, nicht direkt im Hotel. Für Buchungsrückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Susanne Kleier. Sie ist telefonisch erreichbar unter 069 - 21 23 08 08 oder per E-Mail unter s.kleier[at]infofrankfurt.de

Anfahrt

Falls Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie über die Deutsche Bahn ein Veranstaltungsticket buchen.

 

Downloads

 

CD „Unser Tag“

Die offizielle Hymne des Deutschen Down-Sportlerfestivals könnt ihr hier als CD für zuhause bestellen. Oder einfach bequem downloaden

€ 5,- (zzgl. Versand)
Auch erhältlich auf

Festivalplakat

Das neue Festivalplakat ist da! Herzlichen Glückwunsch an Lina, die den Plakatwettbewerb gewonnen hat. Gerne könnt ihr euch das Plakat hier herunterladen. Auf dem Festival werden die Plakate beim Stand des Vereins T21 – Gesundes Leben mit Down-Syndrom gegen eine freiwillige Spende angeboten.

Programmheft 2019

Hier findet ihr das Programmheft vom letzten Jahr. Das Programmheft für das 18. Deutsche Down-Sportlerfestival wird schon bald hier erscheinen und ihr könnt bereits vor dem Festival ein wenig darin schmökern. Der Ablauf (feierlicher Einzug, Beginn des Sportprogramms und Siegerehrung) bleibt ähnlich.

Fragen und Antworten

Ab wie vielen Jahren kann ich am Festival teilnehmen?
Das Festival richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Down-Syndrom. Die Teilnahme an den Sportstationen und Workshops ist erst ab 4 Jahren möglich. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm bietet aber auch für die ganz Kleinen und auch für Kinder ohne Down-Syndrom viele tolle Angebote, zum Beispiel Kinderschminken oder das Spieleangebot. Die Teilnahme an diesen Aktivitäten ist an die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Kindes gebunden. Hierfür ist keine Anmeldung notwendig. Weitere Informationen findest du in den Teilnahmebedingungen.

Wie und bis wann kann ich mich für das 18. Deutsche Down-Sportlerfestival anmelden?
Die Anmeldungen für das 18. Deutsche Down-Sportlerfestival starten am 31. Januar 2020. Anmeldeschluss ist der 21. März 2020. In der Rubrik „Anmeldung“ kannst du dich über das Anmeldeformular anmelden. Deine Eltern und Geschwister müssen sich nicht für das Festival anmelden (außer für die Geschwisterolympiade). Deinem Alter entsprechend wirst du in eine Gruppe eingeteilt. Deine Gruppe hat feste Zeiten für die Grundsportarten des Festivals: Laufen, Weitsprung und Weitwurf sowie ab 14 Jahren Tischtennis und der 1000-Meter-Lauf.

Wie kann ich mich für einen Workshop anmelden?
Für die Workshops meldet man sich über das Anmeldeformular an. Workshops sind teilnahmebeschränkt. Hier musst du schnell sein. Bitte wähle nur die Workshops, zu denen du auch wirklich gehen möchtest. Achte hierbei darauf, dass sich deine Workshops zeitlich nicht überschneiden. Auch manche Sportarten können sich mit den Workshops für deine Altersklasse überschneiden.

Was kostet die Teilnahme?
Die Teilnahme ist kostenlos. Auf dem Festivalgelände kann beim Stand des Vereins T21 – Gesundes Leben mit Down-Syndrom e. V. gespendet werden. Außerdem organisiert der Verein eine Tombola, deren Erlös der Organisation des 19. Deutschen Down-Sportlerfestivals zugutekommt.

Findet das Festival auch bei schlechtem Wetter statt?
Ja, auch bei schlechtem Wetter findet das Festival statt. Je nach Wetterlage werden möglicherweise ursprünglich für draußen geplante Aktionen und Stände nach drinnen verlegt. Der im Freien stattfindende 1000-Meter-Lauf wird je nach Wetterlage abgesagt oder verschoben.

Ist das Gelände barrierefrei?
Das Gelände ist auch mit einem Rollstuhl zugänglich. Aufzüge in der Leichtathletikhalle ermöglichen den Zugang in die Halle.

Wo kann man parken?
Parkmöglichkeiten gibt es auf dem P+R Kalbach (Oberer Kalbacher Weg 36, 60437 Frankfurt am Main) sowie auf dem Parkplatz der Mersen AG (Talstraße 112, 60437 Frankfurt am Main). Von dort fährt in regelmäßigen Abständen ein Shuttle-Bus zum Festivalgelände.

Ist für Verpflegung gesorgt?
Ja, auch in diesem Jahr locken viele leckere Foodstände mit tollen Angeboten. Neben den beliebten Klassikern wie Pommes oder Bratwurst wird es dieses Jahr auch vegetarische Snacks geben. Für die Sportlerinnen und Sportler gibt es ein Lunchpaket, das zu Beginn der Veranstaltung beim deutsch-türkischen Verein zur Förderung des Behindertensports e.V. abgeholt werden kann. Achtung: Hier werden Pfandflaschen ausgegeben. Wir freuen uns, wenn du uns deine leere Flasche wieder an den Stand zurückbringst.

Wie sieht es mit der Betreuung aus?
An den Sportstationen und bei den Workshops passen viele nette Helfer auf dich auf. Dennoch bitten wir deine Eltern, immer auf dem Festivalgelände zu bleiben und ein Auge auf dich zu haben. Wenn du dich gerade nicht an einer Sportstation auspowerst oder einen Workshop besuchst, müssen deine Eltern oder Betreuer auf dich aufpassen. Unsere vielen ehrenamtlichen Helfer sind zwar während des gesamten Festivals für dich da, können aber keine umfassende Betreuung gewährleisten, insbesondere keine Eins-zu-eins-Betreuung. Die Verantwortlichkeit für dich liegt daher auch bei Besuch der Einzelveranstaltungen in erster Linie bei deinen Eltern bzw. Betreuern. Weitere Infos zur Betreuung findest du in den Teilnahmebedingungen.