13. Deutsches Down-Sportlerfestival am 25. April in Frankfurt am Main

  • Am 25. April findet das Deutsche Down-Sportlerfestival zum 13. Mal in Frankfurt am Main statt. Erstmals werden bereits im Vorfeld Talente gesucht, die ihre besondere Begabung im Bereich Sport, Musik, Tanz oder Kunst beim Festival präsentieren. Die Beiträge können ab sofort eingereicht werden.

    Mehr als 2.500 Gäste und knapp 600 Sportler werden am 25. April aus ganz Deutschland in Frankfurt erwartet. Damit ist das Deutsche Down-Sportlerfestival, eine Initiative von Hexal, weltweit die größte und wichtigste Sportveranstaltung für Menschen mit Down-Syndrom.

    „Zeig uns Dein Talent“

    Neues Highlight 2015 ist der Wettbewerb „Zeig uns Dein Talent“. Menschen mit Down-Syndrom haben oft ganz besondere Talente – sei es in der Musik, in der Kunst, beim Sport oder beim Tanz. Ab sofort können sich alle „Talente“ bewerben, ihre besonderen Fähigkeiten auf Fotos oder Videos festhalten und einsenden. Informationen hierzu gibt es unter www.down-sportlerfestival.de. Der Gewinner wird kostenlos zum Down-Sportlerfestival eingeladen. Der Veranstalter übernimmt die Kosten für die Unterbringung und für ein Abendessen der Familie (maximal fünf Personen).

    Stiftung „FamilienBande“ kümmert sich um Geschwisterkinder

    Für die vielen hundert Geschwisterkinder, die Jahr für Jahr ihre Schwester oder ihren Bruder mit Down-Syndrom nach Frankfurt begleiten, gibt es in diesem Jahr wieder eine Geschwisterolympiade – mit noch mehr Angeboten.

    Ermöglicht wird die Geschwisterolympiade durch die Novartis Stiftung FamilienBande, die Geschwister chronisch kranker oder behinderter Kinder in ihrer besonderen Familiensituation unterstützt.

    Modenschau mit Peyman Amin

    Die Modenschau mit Peyman Amin, bekannt aus „Germany’s next Topmodel“, ist wieder ein Höhepunkt des Tages, bei dem die Menschen mit Down-Syndrom ihre Lieblingskleider vor zweieinhalb tausend Menschen zeigen.

    Gleiches gilt für die Musical- und Tanz-Workshops. Kurz vor der Siegerehrung führen die Teilnehmer das Erlernte auf. Thema des Musical-Workshops ist „Wicked - Die Hexen von Oz“. Beim Tanz-Workshop wird eine Choreografie zum Song „Auf uns!“ von Andreas Bourani einstudiert und vorgeführt.

    300 freiwillige Helfer betreuen die Sportler

    Jedes Jahr sind mehr als 300 Helfer dabei, um Sportler und Gäste zu betreuen, davon allein 60 Hexal-Mitarbeiter, die eigens aus Holzkirchen (bei München) anreisen.

    Als prominente Unterstützer sind mit dabei:

    • Bobby Brederlow, Schauspieler mit Down-Syndrom und Bambi-Preisträger
    • Joachim Hermann Luger, alias Vater Beimer aus der „Lindenstraße“
    • Peyman Amin, Modelscout, bekannt aus „Germany’s next Topmodel“
    • Susanne Fröhlich, Buchautorin
    • Regina Halmich, Box-Weltmeisterin
    • Andy Möller, Fußball-Weltmeister von 1990

Zurück

  • Sie sind Journalist und haben Fragen?
  • Bitte wenden Sie sich an

    Katrin Heienbrock
    Tel. 069 - 951 950 023
    Fax 069 - 951 950 011
    E-Mail: presse@down-sportlerfestival.de

  • „Unser Tag“ - Offizielle Hymne des Down-Sportlerfestivals
  • Die offizielle Hymne des Deutschen Down-Sportlerfestivals: "Unser Tag". Komponiert, eingespielt und produziert wurde die Hymne von der Band Peartrea aus Frankfurt.

  • Jetzt bestellen