Das Deutsche Down-Sportlerfestival

Das Deutsche Down-Sportlerfestival ist die größte Sportveranstaltung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Down-Syndrom weltweit. Über 650 Teilnehmer und Teilnehmerinnen und ihre Familien fiebern jedes Jahr diesem großen Tag entgegen. Die Sportler und Sportlerinnen können in verschiedenen Sportarten zeigen, was in ihnen steckt und neue Disziplinen ausprobieren. Es ist nicht nur ein Sportereignis, sondern auch ein Ort der Begegnung, an dem über 4.500 Besucher zusammenkommen, sich informieren können und alle gemeinsam Spaß haben.

Sportprogramm - Die Stationen

Lauf

Alle Sportler/innen bis 6 Jahre laufen 25 Meter, die 7- bis 13-Jährigen 50 Meter und die Sportler ab 14 Jahren sogar 100 Meter. Wenn euch das noch nicht reicht und ihr mindestens 14 Jahre alt seid, könnt ihr euch beim 1000-Meter-Lauf auspowern.

Tischtennis

Wenn ihr 14 Jahre alt oder älter seid, wird es für euch an der Tischtennisplatte spannend. In aufregenden Spielrunden werden die Besten in ihren jeweiligen Altersklassen ermittelt.

Weitsprung

Sportler/innen bis zu 6 Jahren springen aus dem Stand, Ältere mit Anlauf. Zeigt uns, wie weit ihr in die Sandgrube springen könnt.

Weitwurf

Beim Weitwurf gilt das Motto: je weiter, desto besser. Wie weit fliegt euer Ball?

Rückblick